One pot pasta

Abendessen / Alle Rezepte

Da die Pasta von Anfang an mitgekocht wird, kommt der Geschmack aller Zutaten besonders gut zur Geltung.
Das Gericht ist innerhalb von 15 Minuten zubereitetet und daher ideal, wenn Sie gerade von der Arbeit kommen und keine Lust haben, noch stundenlang in der Küche zu stehen.

4 Personen, 15 Minuten

Zutaten:
400 g Spaghetti
400 g Tasty Tom Tomaten
2 rote Zwiebeln
2 gepresste Knoblauchzehen
400 g geschälte Tomaten
250 ml Gemüsebouillon
6 Zweige frischer Basilikum
125 g geriebener Parmesankäse

Zubereitung:
Die roten Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden. Die Tomaten ebenfalls halbieren und die Basilikumblätter in kleine Stückchen rupfen. Alle Zutaten, bis auf den Parmesankäse, in eine große Pfanne geben. Die Bouillon dabei als Letztes hinzufügen. Mit Olivenöl, Pfeffer und Salz abschmecken und anschließend alles bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Den Pasta-Eintopf danach noch für zehn Minuten köcheln lassen. Bleiben Sie jedoch am Herd stehen und rühren Sie alles gut durch. Nach acht Minuten ist die Pasta gar (es sei denn, auf der Verpackung ist eine längere Kochzeit angegeben). Zum Schluss mit Parmesankäse garnieren.