Armen Ritter mit Avocado und Tomaten

Mit diesen Armer Ritter verwandeln Sie Ihr Frühstück oder Mittagessen in eine Party! Wussten Sie, dass Armer Ritter nicht immer süß sein muss? Dieser herzhafte Armer Ritter mit Avocado und Tomate beweist es! Auch auf dem Tisch innerhalb von fünfzehn Minuten, guten Appetit!
Für 2 Personen
15 minuten
Zutaten:
  • 4 (Vollkorn-) Brotscheiben
  • 2 Eier
  • 120 ml (Mandel-) Milch
  • 1 TL getrocknete Petersilie
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Prise Knoblauchpulver
  • Pfeffer und Salz nach Belieben
  • 1 Avocado
  • 4 Tasty Tom-Tomaten
  • Rucola
Zubereitung:
Die Eier in einem tiefen Teller aufschlagen und mit Milch, Petersilie, Thymian, Knoblauchpulver, Pfeffer und Salz verrühren.
Die Brotscheiben darin einweichen lassen.
Etwas Öl oder Butter in einer Pfanne erhitzen und die Armen Ritter auf jeder Seite 2 Minuten anbraten bis diese goldbraun sind.
Die Armen Ritter auf 2 Teller verteilen.
Die Avocado und die Tomaten in Scheiben schneiden.
Die Armen Ritter mit Rucola belegen und anschließend die Avocado und die Tomaten darüber verteilen.
Tipp:
Garniere die Armen Ritter mit einem Spiegelei, etwas Koriander und/ oder Chili-Flocken sorgen für etwas mehr Schärfe.